Zielsetzung

Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz hat folgende Ziele:

Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz bietet ein hochwertiges Trainings- und Betreuungsangebot für talentierte und leistungswillige Athletinnen und Athleten und schafft so die Grundlage für die Heranführung der Athleten an das nationale und internationale Niveau.
Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz ermöglicht dem Athleten eine optimale Verbindung von Ausbildung und Sport im Sinne einer wirksamen Nachwuchsförderung.
Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz bietet sowohl Hallen- wie auch Beachvolleyball-Trainings an.
Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz führt eine Mädchen- und Knabenabteilung in der Altersklasse zwischen 13 bis 20 Jahre.
Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz bietet ein professionelles Umfeld für Athleten und Trainer.
Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz garantiert die nachhaltige Förderung des Volleyballsports in der Region.
Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz dient der Verwirklichung des Hauptziels von Swiss Volley: „Die Verbreitung und Förderung von Volleyball im Breiten- und Spitzensport, sowie die Steigerung seines Stellenwertes in der Öffentlichkeit.“

Umsetzung

Die Swiss Volley Talent School Zentralschweiz erfüllt sämtliche von Swiss Volley und SOA geforderten Kriterien. Dies sind insbesondere:

Trainingsangebot von mindestens 400h pro Jahr
Zusammenarbeit mit Sportschulen
Personelles Umfeld (anerkannte Trainer, Koordinator, Infrasturktur)
Trainingsangebot im Indoor- und Beachvolleyballbereich
Zusammenarbeit mit Vereinen aus dem Einzugsgebiet